Geschäftsbedingungen

1) Registrierung

"Wir erklären, dass die Daten nur zu Identifikationszwecken beim Einkauf bei Gamesy GmbH, die den Schachladen repräsentiert, dienen und nicht an Dritte weitergegeben oder anderweitig missbraucht werden. Mit der Bestätigung der Registrierung stimme ich dem Erhalt von Angebots-E-Mails des Online-Shops Schachladen zu, in Übereinstimmung mit dem Gesetz Nr. 22/2004 Slg. über bestimmte Dienste der Informationsgesellschaft".

Die Angebots-E-Mails werden maximal zweimal im Monat verschickt. Sie können den E-Mail-Newsletter-Service jederzeit unter der folgenden E-Mail-Adresse abbestellen: "info@e4e5.at".

Bestellungen sind auch ohne Anmeldung möglich. 

2) Annahme und Bearbeitung der Bestellung, Kaufvertrag

Die Bestellung des Käufers ist ein Vorschlag für einen Kaufvertrag und der Kaufvertrag selbst kommt im Moment des Eingangs der verbindlichen Annahme dieses Vorschlags durch den Käufer und den Verkäufer zustande (verbindliche Bestätigung der Bestellung durch den Verkäufer). Von diesem Moment an entstehen gegenseitige Rechte und Pflichten zwischen dem Käufer und dem Verkäufer.

Mit dem Abschluss des Kaufvertrags bestätigt der Käufer, dass er diese Bedingungen, einschließlich der Reklamationsordnung, gelesen und verstanden hat. Der Käufer wird durch die Erteilung der Bestellung ausreichend über diese Bedingungen und das Reklamationsverfahren informiert und hat die Möglichkeit, sich mit ihnen vertraut zu machen.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Bestellung oder einen Teil davon vor Abschluss des Kaufvertrags zu stornieren, wenn die Ware nicht mehr hergestellt oder geliefert wird oder sich der Preis der gelieferten Ware wesentlich geändert hat. In diesem Fall wird sich der Verkäufer unverzüglich mit dem Käufer in Verbindung setzen, um das weitere Vorgehen zu vereinbaren. Sollte der Käufer den Kaufpreis bereits ganz oder teilweise bezahlt haben, wird dieser Betrag auf das Konto des Käufers zurücküberwiesen, der Kaufvertrag kommt nicht zustande.

Alle bei diesem Laden eingegangenen Bestellungen sind verbindlich. Eine Bestellung kann vor ihrer Versendung storniert werden. Wird die Bestellung nicht vor dem Versand storniert und versandt, kann der Kunde zur Erstattung der mit dem Versand der Ware verbundenen Kosten verpflichtet werden. Sie werden automatisch per E-Mail über den Eingang Ihrer Bestellung informiert. In den Angaben zu jedem Produkt und in der Auftragsbestätigung wird die voraussichtliche Lieferzeit der Ware angegeben, die nicht vorrätig war. Bei jedem Artikel ist angegeben, ob die Ware vorrätig ist oder nicht. Sollte die Ware nicht vorrätig oder beim Lieferanten vergriffen sein, informieren wir Sie umgehend über den nächsten Liefertermin.

Stornierung der Bestellung

Wenn Sie innerhalb von 12 Stunden eine Stornierung vornehmen, betrachten wir die Bestellung als storniert. Die Stornierung kann per E-Mail oder per Telefon erfolgen. Bei der Stornierung einer Bestellung müssen Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und die Bestellnummer angeben.

3) Arten der Beförderung durch öffentliche Transportunternehmen: 

Warenlieferung per Packeta - Handelspaket

Das Porto wird, wenn nicht anders angegeben, zu dem in der Bestellung angegebenen Tarif berechnet.

Im Preis sind keine zusätzlichen Leistungen enthalten, da Packeta diese nicht anbietet. Wenn der Besteller nicht erreicht wird, erhält er eine Zustellungsbenachrichtigung in seinem Briefkasten. Das Paket kann bei der angegebenen Poststelle/Annahmestelle abgeholt werden oder eine erneute Zustellung verlangen.

Für einige besonders sperrige, schwere oder anderweitig schlecht zu transportierende Artikel kann sich der Versandpreis erhöhen. Der Versandpreis wird unmittelbar nach Auswahl der Versandart angezeigt. Reklamationen sind nur nach Erhalt der Ware möglich!

ACHTUNG! Sollte das Paket sichtbar beschädigt sein oder das Schutzband gerissen sein, reklamieren Sie bitte direkt beim Spediteur. Der Lieferant haftet nicht für Schäden, die während des Transports entstanden sind.

Das Paket wird in der Regel bis zum dritten Werktag nach Versand zugestellt.

4) Garantie

Ihrer Bestellung liegt immer ein Steuerbeleg - Rechnung (in gedruckter oder elektronischer Form) bei. Die Garantiezeit beginnt mit dem auf dem Dokument angegebenen Datum.

5) Nichtübereinstimmung mit dem Kaufvertrag - allgemeine Informationen

Wenn die Ware bei Erhalt durch den Käufer nicht dem Kaufvertrag entspricht (im Folgenden als "Konflikt mit dem Kaufvertrag" bezeichnet), hat der Käufer das Recht, den Verkäufer zu veranlassen, die Ware unverzüglich und kostenlos in einen Zustand zu versetzen, der dem Kaufvertrag entspricht, und zwar je nach Wunsch des Käufers entweder durch Austausch der Ware oder durch Reparatur; ist dies nicht möglich, kann der Käufer einen angemessenen Preisnachlass für die Ware verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Dies gilt nicht, wenn der Käufer die Nichterfüllung des Kaufvertrages vor der Abnahme der Ware kannte oder verursacht hat.

Für die Ware gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist.

6) Das Widerrufsrecht des Verbrauchers

Wurde der Kaufvertrag im Wege der Fernkommunikation (Online-Shop) geschlossen, hat der Verbraucher das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu widerrufen. In diesem Fall muss sich der Verbraucher mit dem Verkäufer in Verbindung setzen und vorzugsweise schriftlich mitteilen, dass er den Vertrag widerruft, wobei er die Bestellnummer, das Kaufdatum und die Kontonummer für die Rückerstattung angeben muss. Die Rückerstattung kann auch in bar am Sitz des Unternehmens erfolgen. Der Widerruf muss spätestens am letzten Tag der 14-Tage-Frist eingehen. In besonderen Fällen und unter Berücksichtigung der Umstände kann die Rückgabefrist verlängert werden, jedoch nicht länger als 30 Tage ab dem Datum der Lieferung.

Diese gesetzliche Bestimmung ist jedoch nicht als Möglichkeit der kostenlosen Ausleihe von Waren auszulegen. Macht der Verbraucher innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, muss er dem Anbieter alles aushändigen, was er aufgrund des Kaufvertrags erhalten hat. Ist dies nicht mehr ohne weiteres möglich (z. B. weil die Ware zwischenzeitlich zerstört oder verbraucht wurde), muss der Verbraucher für das, was er nicht mehr herausgeben kann, Wertersatz leisten. Ist die zurückgegebene Ware nur teilweise beschädigt, kann der Verkäufer gegenüber dem Verbraucher Schadensersatz geltend machen und seine Forderung mit dem zurückgegebenen Kaufpreis verrechnen. In einem solchen Fall ist der Verkäufer verpflichtet, den Schaden zu beweisen. In einem solchen Fall erstattet der Verkäufer dem Verbraucher nur den verminderten Kaufpreis.

Darüber hinaus kann der Verkäufer zu dem zu erstattenden Kaufpreis die dem Käufer tatsächlich entstandenen Kosten für die Rücksendung der Ware (Transportkosten usw.) hinzurechnen.

7) Lieferung und Lieferbedingungen

Einige Sendungen können in mehrere Pakete aufgeteilt werden. Die Portokosten bleiben unverändert.

Wir verfolgen alle Pakete bis zur Auslieferung, um Probleme bei der Zustellung zu vermeiden,

wie Sie bei Rücksendungen vorgehen: 

  • Bereiten Sie das Paket wie unten beschrieben vor.
  • Schicken Sie die Ware, die Sie zurückschicken möchten, mit einem Spediteur Ihrer Wahl an die von Ihnen gewählte Adresse, wie unten beschrieben. 

So bereiten Sie die Sendung vor

Die Sendung muss vollständig (einschließlich Zubehör und aller Unterlagen) und in demselben Zustand sein, wie Sie sie bei der Lieferung erhalten haben. Bitte legen Sie der Ware den Kaufbeleg bei. Verwenden Sie bitte immer Packpapier oder Karton, damit die Originalverpackung während des Transports nicht überklebt, beschriftet oder anderweitig beschädigt werden kann. Bitte senden Sie die Ware nicht per Nachnahme, wir empfehlen Ihnen, die Ware zu versichern. Ihr Geld wird Ihnen auf Ihr Bankkonto zurückerstattet (bitte vergessen Sie nicht, es anzugeben), in der Regel innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt des Pakets. Im Falle einer Rücksendung wird der Betrag um die Versandkosten reduziert (gilt nicht für Reklamationen).

8) Zahlungsarten

Alle Zahlungsarten können vor der Auswahl der Versandart ausgewählt werden. Alle Zahlungsarten sind im Versandpreis enthalten.

Rechnung - wenn Sie diese Option wählen, erhalten Sie einen Vorauszahlungsschein mit allen Zahlungsdetails. Wir versenden die Ware, sobald die Zahlung auf dem Konto eingegangen ist.

Nachnahme - wir senden Ihnen die bestellte Ware per Post zu und Sie bezahlen die Ware bei Abholung in bar/per Karte.

Persönliche Abholung - Sie bezahlen mit Bargeld/Karte bei persönlicher Abholung.

Zahlung per Kreditkarte im E-Shop.

9) Sicherheit

Bei der Zahlung per Kreditkarte verwenden wir ein bewährtes Zahlungs-Gateway mit dem 3-D Secure-Protokoll, das von den Kartenverbänden unterstützt wird. Alle internen Informationen (Passwörter, Namen, Transaktionen) werden verschlüsselt. Um die Geschwindigkeit zu erhöhen, verschlüsseln wir keine allgemeinen Informationen (Informationen über einzelne Artikel der Ware).

10) Reklamationen

Sollte die Ware, die Sie von uns erhalten haben, beschädigt oder nicht verwendbar sein, wenden Sie sich bitte an das Reklamationsverfahren. Die Rückgabe von Ware aufgrund eines Rücktritts vom Vertrag ist in Absatz 6 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben.

11) Reklamationsverfahren

Produkte, die dem Reklamationsrecht unterliegen, müssen zur Begutachtung übergeben werden, sobald der Mangel festgestellt wurde, sie müssen sauber sein und mit den entsprechenden Dokumenten und einer Beschreibung des Mangels oder der Markierung des Ortes des Mangels versehen sein.

Wie Sie vorgehen können

Im Falle einer Reklamation können Sie zwischen zwei Möglichkeiten wählen, bitte folgen Sie der Beschreibung unten: Senden Sie das Produkt an die Adresse - "Kontaktadresse". Der Versand wird vom Verkäufer bezahlt. Sobald Sie wissen, wann und wo wir die Sendung abholen können, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Die Sendung muss vollständig (einschließlich Zubehör und aller Unterlagen) und in demselben Zustand sein, wie Sie sie bei der Lieferung erhalten haben. Legen Sie der Ware bitte einen Kaufbeleg bei. Verwenden Sie bitte immer Packpapier oder Karton, damit die Originalverpackung während des Transports nicht verklebt, beschriftet oder anderweitig beschädigt werden kann. Senden Sie die Ware nicht per Nachnahme, da die Ware in diesem Fall nicht angenommen werden kann. Wir empfehlen Ihnen, die Ware zu versichern. Sie erhalten sofort nach Erhalt der Ware einen Reklamationsbericht. Die Ware muss für den Transport ordnungsgemäß verpackt werden, damit sie nicht weiter beschädigt werden kann. Defekte oder beschädigte Ware wird ersetzt oder der Kaufpreis wird zurückerstattet. Der Ware müssen alle Dokumente beiliegen, die der Käufer mit der Ware erhalten hat, z.B. Quittung, Garantieschein, u.a. Der Verkäufer haftet nicht für Schäden, die sich aus dem Betrieb der Produkte, den funktionellen Eigenschaften und Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch der Produkte ergeben, sowie für Schäden, die durch äußere Ereignisse und fehlerhafte Handhabung verursacht werden. Mängel dieser Art sind auch nicht von der Gewährleistung gedeckt. Aus hygienischen Gründen wird die Ware nur dann für Garantieansprüche akzeptiert, wenn sie ordnungsgemäß gereinigt wurde. Wenn der Hersteller eine längere Garantie gewährt, ist dies im Katalog neben der Ware angegeben. Bei abgelehnten Reklamationen können die Kosten für das Reklamationsverfahren und die Bearbeitungsgebühren in Rechnung gestellt werden. Sie werden per E-Mail oder SMS über die Bearbeitung der Reklamation informiert. Wie bei der Lieferung der Bestellung werden Sie über den Versand des Pakets und das Datum der Lieferung informiert. Wir danken Ihnen für die Zeit, die Sie mit dem Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen verbracht haben.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ab dem 18.08.2023 bis auf Widerruf gültig.

Hinweis für Käufer: Im Falle einer Änderung der Bedingungen gelten die Bedingungen, die am Tag des Kaufs in Kraft waren.

Betreiber des Internetportals
Gamesy GmbH
Studenohorská 35
Bratislava 841 03
Slowakei

ID: 52601960
Steuer-ID: 2121083591
MwSt.-ID: SK2121083591

Handelsregister des Bezirksgerichts Bratislava I, Abteilung: GmBH, Einlage Nr. 140073/B

Verantwortliche Person und Kontakt

Michal Vrba
michal.vrba@e4e5.at
+421 903 793 013

Michal Alexa
michal.alexa@e4e5.at
+421 914 351 114