Schachfiguren Peter der Große ebonisiert

Schachfiguren, die von dem russischen Zaren inspiriert sind, unter dessen Herrschaft Russland eine europäische Macht wurde. Eine beliebte Version von Figuren aus dem ehemaligen Jugoslawien, das eine der Schach-Supermächte war und immer noch ist. Ein qualitativ hochwertiges Set aus Sheeshamholz wird auch den anspruchsvollsten Schachspieler zufriedenstellen.

Königshöhe: 9,5cm
Gewicht: 1kg

Das Set enthält 16 weiße und 16 schwarze Schachfiguren.

 

Dieser Artikel ist leider ausverkauft…
Verfügbarkeit Derzeit nicht verfügbar
Angebot zur Lieferung
Artikelnummer: 4014
€229,95 €191,63 ohne MwSt.
Schachfiguren Peter der Große ebonisiert
Verifizierter Shop
Verifizierter Shop
Langfristig über 98 % Kundenzufriedenheit
Schnelle Lieferung
Schnelle Lieferung
Normalerweise 2 Werktage. Wir versenden die Ware werktags.
Schach auf Lager
Schach auf Lager
Die Schachfiguren befinden sich direkt in unserem Lager

Peter I., genannt der Große, vollständiger Name Peter Alexejewitsch aus dem Hause Romanow (* 9. Juni 1672, Moskau, Russland - † 8. Februar 1725, St. Petersburg) war von 1682 bis zu seinem Tod Zar von Russland und ab 1721 Kaiser von Russland.

Tatsächlich regierte er jedoch erst ab 1689. Zunächst regierte er nur formell, zusammen mit seinem kranken Halbbruder Iwan V. 1689 übernahm er die tatsächliche Herrschaft, wurde aber erst nach dem Tod Iwans V. im Jahr 1696 selbst Herrscher. Im Jahr 1724 übernahm seine Frau Katharina I. die Mitregentschaft in Russland. Er wurde berühmt für seine Bemühungen, das Russische Reich politisch, wirtschaftlich und kulturell zu modernisieren. Unter Peter dem Großen trat Russland in den Kreis der wahren europäischen Mächte ein.

Im späten 17. und frühen 18. Jahrhundert vollzog sich der Übergang vom Schatranj zum modernen Schach. Dies wurde durch die Stärkung der kulturellen Beziehungen zwischen Russland und Europa begünstigt. Zur Zeit Peters des Großen wurde das Schachspiel bereits nach den neuen Regeln gespielt. Im Allgemeinen trug Peter der Große zur Steigerung der Popularität des Schachs bei. Alexander Menshikov, ein Mitarbeiter des großen russischen Herrschers, war ein Liebhaber des Spiels.

Die Figuren werden von Hand gefertigt.

Das indische Sheesham-Palisanderholz ist ein immergrüner Baum. Er ist schmal und hoch, wird bis zu 25 Meter hoch und wird nach hundert Jahren geerntet. Er hat einen weißen Stamm, in dessen Mitte ein hellbrauner Schössling wächst. Die Maserung des Holzes ist einmalig und einzigartig und bei keinem anderen Baum zu finden. Es ist eines der schwersten Massivhölzer. Sheesham ist ein einzigartiges Holz für die Herstellung von Massivmöbeln und wird auch für die Herstellung von Musikinstrumenten, Booten, Skiern und Schachfiguren verwendet.

*Wir empfehlen, einen Stoffbeutel oder eine Holzkassette zur Aufbewahrung der Figuren zu bestellen

Zusätzliche Parameter

Kategorie: Schachfiguren aus Holz
Garantie: 2 Jahre
Dieser Artikel ist leider ausverkauft…

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen:

Ähnliche Produkte

Schachfiguren "Česká klubovka" original
€144,95

Exclusive Handarbeit, die auch den anspruchsvollsten Schachspieler zufrieden machtDas Set enthält...

Art.-Nr.: 3360
Schachfiguren PROFI  Akazienholz
€104,95
€124,90 (–15 %)

Professionelle Holzschachfiguren aus Akazienholz Königshöhe 9,5 cmGewicht 1,1 kg

Art.-Nr.: 1038
Schachfiguren "Česká klubovka"
€49,95
€54,90 (–9 %)

Königshöhe: 10,5 cm

Art.-Nr.: 1305