Schachregeln / Wie man Schach spielt

Schauen wir uns die Grundregeln des Spiels der Kőnige an:

  1. Das Schachbrett wird so aufgestellt, dass sich für jeden Spieler in der rechten unteren Ecke ein weiβes Feld befindet und die Figuren werden folgendermaβen aufgestellt:

 King-Placement-in-Chessboard

  1. Weiβ hat den ersten Zug, danach folgt Schwarz und so ziehen sie immer abwechselnd bis zu Ende der Partie.
  2. Die Figuren bewegen sich nachfolgend:

Der Bauer kann pro Zug immer ein Feld vorwärts ziehen. Befindet sich der Bauer noch in seiner Grundstellung, dann darf er sich wahlweise ein Feld oder auch zwei Felder vorwärts bewegen. Der Bauer kann nur diagonal vorwärts schlagen, und auch das nur um ein Feld.

Pawn-Piece-Moves-In-Chess

Der Läufer darf pro Zug beliebig weit in diagonaler Richtung ziehen.

Bishop-Piece-Move-In-Chess

Der Springer bewegt sich immer in Form eines "L". Er ist die einzige Figur, die über andere Figuren springen kann.

Knight-Piece-Move-In-Chess

Der Turm darf pro Zug beliebig weit in vertikaler oder horizontaler Richtung ziehen.

Rook-Piece-Move-In-Chess

Die Dame darf pro Zug beliebig weit wie der Läufer und der Turm ziehen.

Queen-Piece-Move-In-Chess

Der Kőnig darf pro Zug ein Feld weit in jede beliebige Richtung ziehen.

Knig-Piece-Move-In-Chess

  1. Das Ziel des Schachspiels ist es, den gegnerischen Kőnig zur Strecke zu bringen oder, wie es beim Schach heiβt, ihn matt zu setzen.
  2. Aber Achtung! Speziell in Turnieren gibt es noch eine Gewinnmőglichkeit, die gar nicht so selten ist: wenn der Gegner die Bedenkzeit überschreitet. Entweder schafft er nicht die notwendige Zahl der Züge während der bestimmten Bedenkzeit /meistens geht es um 90 Minuten für 40 Züge / oder einfach überschreitet er die Bedenkzeit, d.h. die Schachuhr zeigt 0:00:00 an.

In der Vergangenheit war im Schachjargon, die Rede von “Fallblättchenfall“, die nur bei Analogschachuhr gibt. Nach der Zeitüberschreitung fällt eine rote Flagge/ ein rotes Blättchen. Die Analogschachuhr / siehe das Bild unten / ist sehr beliebt und Sie finden sie auch im Angebot von unserem Schachladen.

5095_analogove-sachove-hodiny-insa

Wenn Sie eine Schachpartie mit einer Digitalschachuhr spielen mőchten, gibt es ein breites Angebot in unserem Schachladen.

Die Autorin des Artikels – FIDE-Meisterin Niki Vrbová 


Gefällt Ihnen der Artikel ? Teilen Sie ihn mit Ihren Freunden.